Stadt Harburg (Schwaben) - Europäischer Tag der jüdischen Kultur am 02.09.2018
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Harburg (Schwaben)  |  E-Mail: poststelle@stadt-harburg-schwaben.de  |  Online: http://www.stadt-harburg-schwaben.de

Europäischer Tag der jüdischen Kultur am 02.09.2018

Jüdischer Friedhof

"Der Gute Ort" - Führung über den Jüdischen Friedhof 

 

Sie haben an diesem Tag die Gelegenheit den jüdischen Friedhof kennenzulernen.

 

Herr Thum, der ehrenamtliche Betreuer des jüdischen Friedhofes in Harburg, erwartet Sie. Er erläutert Ihnen die schönsten und aussagekräftigsten der ca. 250 Grabsteine, darunter ist ein Rabbiner und mehrere Hoffaktoren, Lehrer und Priester.

 

Treffpunkt:       14 Uhr Eingang zum Jüdischen Friedhof (rechts vom Sendeturm).

 

                       Keine Anmeldung erforderlich.

 

Eintritt:           2 Euro – Kinder frei!

 

 

Weiterhin bieten wir in Harburg um 16:30 Uhr eine Stadtführung zum Thema:

 

16.30 bis 18.00 Uhr


„Storytelling – Stadtführung auf Spuren der jüdischen Geschichte“ Bei einem Rundgang durch die Harburger Altstadt
erzählt Richard Hlawon vom christlich-jüdischen Zusammenleben und stellen besondere Persönlichkeiten vor.
Kosten: 3 Euro, Kinder frei
Treffpunkt: Marktplatzbrunnen, 86655 Harburg
Auskunft unter: Tel. 09080/969924 (Stadt Harburg)

 

drucken nach oben