Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Harburg (Schwaben)  |  E-Mail: poststelle@stadt-harburg-schwaben.de  |  Online: http://www.stadt-harburg-schwaben.de

Bildungswerk / VHS

 

Sehr geehrte Nutzer des Harburger Bildungsangebotes,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

derzeit befinden wir uns am Übergang von der Industriegesellschaft zur Wissensgesellschaft. Natürlich sind wir nicht so vermessen zu glauben, dass das Angebot des Harburger Bildungswerkes hier grundsätzlich Heraus¬ragendes leisten kann. Aber das Ihnen vorgelegte Programm des Herbstsemesters 2018 nutzt die regionalen Gegebenheiten unserer Stadt. Ich danke sehr herzlich dem Kuratorium unter Leitung von Frau Doris Thürheimer für die Erarbeitung und Frau Gabi Prestle aus der Stadtverwaltung für die Umsetzung des Programmes. Ohne Dozenten und Vortragende gäbe es kein Angebot, deshalb herzlichen Dank auch dafür. Wir würden uns wiederum sehr freuen, wenn das Angebot Ihr Interesse findet.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Wolfgang Kilian

1. Bürgermeister

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kinder, Interessierte und Teilnehmer,

 

ich lade Sie herzlich ein, das neue Herbstprogramm durchzuschauen, und würde mich freuen, wenn es Ihnen gefällt.

 

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich online für die Kurse anzumelden. Priorität hat immer noch die persönliche Anmeldung, die Onlineanmeldung wird ab dem 17. September freigeschaltet.

 

Das Herbstsemester bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot:

Besuchen Sie einen der interessanten Vorträge oder besichtigen Sie mit uns einen Betrieb in der Region. Auch spannende Exkursionen erwarten Sie.

Herzlich einladen darf ich Sie wieder zu einem Konzert. Der Lehrerchor Donau-Ries gibt sein Abschlusskonzert zum 20-jährigen Bestehen in der Aula unserer Schule.

Angeboten wird eine Tagesfahrt nach Cadolzburg: Haselnüsse, Schokolade und eine mächtige Festung.

Kreativ- und Kochkurse sind im Angebot sowie die beliebten Sport- und Gesundheitskurse.

 

Leider ist im Frühjahr eine langjährige Kursleiterin, Frau Elisabeth Fink, verstorben. Sie hat 42 Semester Yoga beim Bildungswerk unterrichtet. Das Bildungswerk und ihre Teilnehmer werden sie vermissen. Erfreulich ist, dass Frau Elvira Färber und Frau Heidi Markert den Kurs unter „Gesundes Körpertraining“ fortführen.

 

Bei einigen dieser Kurse handelt es sich um Fortführungskurse und die letzten Semester haben gezeigt, dass dieser vielfache Wunsch zur Voranmeldung eine gute Idee war und rege angenommen wurde. Die übrigen Plätze der Kurse können dann gerne noch belegt werden.

 

Nachdem wir bei den Schwimmkursen immer wieder feststellen, dass die Kinder nicht wirklich an das Wasser gewöhnt sind, ist der angebotene Wassergewöhnungskurs eine tolle Möglichkeit, die Kinder auf den späteren Kinderschwimmkurs vorzubereiten.

Bei den Kinderschwimmkursen ist der Andrang sehr groß, aber mit zwei Kursen können wieder 30 Kinder unter bewährter Leitung von Frau Gandorfer-Schröppel und ihrem Team das Schwimmen lernen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für die Schwimmkurse erst ab dem Einschreibetag die Anmeldungen entgegen nehmen.

Da es immer wieder zu Unstimmigkeiten kommt, nehmen wir konsequent pro Person nur die Anmeldung eines Kindes/der Kinder einer Familie entgegen.

 

Aufgrund der Hallensituation gerade in der Winter-belegungszeit bitte ich weiterhin um Ihr Verständnis, wenn wir ausweichen müssen. Bitte schauen Sie im Programm, wo Ihr Kurs stattfindet. Änderungen geben auch die Kursleiter bekannt. Bei kurzfristigen Änderungen werden Sie benachrichtigt, deshalb eine Bitte:

Geben Sie bei der Anmeldung Ihre Telefonnummer und die Adresse an, damit wir Sie bei Änderungen leichter erreichen können.

 

Ganz herzlich möchte ich mich bei der Stadt, allen voran Frau Prestle, beim Kuratorium, der Schule und dem Hausmeister, der Ev. Pfarrgemeinde für die Nutzung des Gemeindehauses, den Kursleitern und allen, die mir in irgendeiner Weise behilflich sind, bedanken für die Mitarbeit und Unterstützung.

 

Es freut mich sehr, dass sich einige Kurse auch in der semesterfreien Zeit treffen zu verschiedenen Aktivitäten und sogar ein regelmäßiger Schafkopf-Stammtisch stattfindet. Ein besonderes Highlight im letzten Semester waren die Ballonfahrten. Haben sich doch 53 Personen dazu angemeldet. Herzlichen Dank noch an das Kuratoriumsmitglied Günter Reiss, der die Idee dazu hatte und das Ganze koordinierte.

 

Auf der Homepage der Stadt Harburg können Sie alle Veranstaltungen nachlesen:

www.stadt-harburg-schwaben.de/bildungswerk

 

Sie finden uns auch auf Facebook mit aktuellen Informationen und Neuigkeiten.

 

Dankeschön für Ihre Anmeldungen.

 

Doris Thürheimer

Leiterin des Bildungswerkes

 

drucken nach oben