Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Harburg (Schwaben)  |  E-Mail: poststelle@stadt-harburg-schwaben.de  |  Online: http://s753591623.online.de

Presseberichte

Analoge Einblicke in eine digitale Welt Workflow, pick points, online, print shop. Viele englische Wörter sind bekannt. Aber die meisten eben nicht. „Aber es ist schwer, ohne sie auszukommen. Für viele gibt es oft noch gar keine deutsche Entsprechung.“ Entschuldigt sich Ulrich Schätzl bei se  ...mehr
Haselnüsse, Schokolade und eine mächtige Festung Der Opa begrüßt den Bus, der Vater führt durch die Produktionshalle, die Mutter sorgt für die Verkostung, der Sohn leitet durch den Laden – und alle sind begeistert von der fränkischen Haselnuss und den veredelten Produkten, die sie daraus g  ...mehr
 „Verrotzt, verheult, verquollen“ – wie komme ich mit Heilkräutern gut durch den Winter?Workshop von Heilpraktikerin Stefanie Rister im Rahmen des Bildungswerkes Nach einem kurzen Überblick über den typischen Krankheitsverlauf einer Erkältung gab Heilpraktikerin Stefanie Rister ganz konk  ...mehr
Brauereien und Gasthäuser in Harburg Auch bei der zweiten Themenführung begeisterte die Stadtführerin Gabi Steger die Teilnehmer mit wissenswerten und interessanten zur Stadtgeschichte. Angefangen am Grünen Baum muss man feststellen, dass dieses Gasthaus auch schon wieder Geschichte ist, ebenso  ...mehr
Eine wunderbare Ballonfahrt ins Abendrot…Am Mittwoch, den 09.05.2018 fand die erste Ballonfahrt einer geplanten Serie des Harburger Bildungswerkes statt. Für die sechs Passagiere ein sicherlich unvergessliches Erlebnis und Vergnügen. Aber zuerst ein paar Worte, wie es überhaupt zu der Ballonfah  ...mehr
Jubiläum in der Aula: attraktive und wirkungsvolle Bildungsarbeit Gut 65 Jahre zurück liegen die ersten Spuren eines Bildungswerkes in Harburg. Zwei Anläufe 1951 und 1960 versickerten aber. Erst 1977 packten Bürgermeister Hans Schneider und die Stadträte das Thema neu an und gründeten das Bil  ...mehr
Die Oekumene ist derzeit ein Hochdruckgebiet Am Ende des Lutherjahres: der katholische Blick auf das Jubiläum Der Wetterfrosch klettert täglich mehrmals auf und ab, reagiert auf kleine Änderungen. Der Klimaforscher betrachtet die langfristige Entwicklung der Wetterphänomene. So stellte sich Pr  ...mehr

drucken nach oben